Endergebnis

Sortiert nach Punkten

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 163 Objekte, 5 Achievements, 4914,1 Punkte
  2. Challenge Acceptors: 150 Objekte, 5 Achievements, 4530,1 Punkte
  3. Big Bang: 152 Objekte, 5 Achievements, 4439,1 Punkte
  4. durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger: 142 Objekte, 5 Achievements, 4232,1 Punkte
  5. <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3: 135 Objekte, 4 Achievements, 3807,1 Punkte
  6. Vici rents a kebap: 126 Objekte, 4 Achievements, 3442 Punkte
  7. Smells Like Wien Spirit: 115 Objekte, 4 Achievements, 3281,1 Punkte
  8. Die schlechten Schlächter: 102 Objekte, 5 Achievements, 2963 Punkte
  9. Irene Adler: 103 Objekte, 4 Achievements, 2642 Punkte
  10. '); DROP TABLE HUNTU; --: 96 Objekte, 4 Achievements, 2379 Punkte
  11. Die einseitige nichtabelsche Gruppe der Ordnung 8: 81 Objekte, 4 Achievements, 2113,1 Punkte
  12. You Know Who: 80 Objekte, 4 Achievements, 2005 Punkte
  13. Midlife 30: 86 Objekte, 4 Achievements, 1942 Punkte

Sortiert nach der Anzahl der gebrachten Objekte

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 163 Objekte, 5 Achievements, 4914,1 Punkte
  2. Big Bang: 152 Objekte, 5 Achievements, 4439,1 Punkte
  3. Challenge Acceptors: 150 Objekte, 5 Achievements, 4530,1 Punkte
  4. durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger: 142 Objekte, 5 Achievements, 4232,1 Punkte
  5. <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3: 135 Objekte, 4 Achievements, 3807,1 Punkte
  6. Vici rents a kebap: 126 Objekte, 4 Achievements, 3442 Punkte
  7. Smells Like Wien Spirit: 115 Objekte, 4 Achievements, 3281,1 Punkte
  8. Irene Adler: 103 Objekte, 4 Achievements, 2642 Punkte
  9. Die schlechten Schlächter: 102 Objekte, 5 Achievements, 2963 Punkte
  10. '); DROP TABLE HUNTU; --: 96 Objekte, 4 Achievements, 2379 Punkte
  11. Midlife 30: 86 Objekte, 4 Achievements, 1942 Punkte
  12. Die einseitige nichtabelsche Gruppe der Ordnung 8: 81 Objekte, 4 Achievements, 2113,1 Punkte
  13. You Know Who: 80 Objekte, 4 Achievements, 2005 Punkte

Sortiert nach dem Verhältnis zwischen Gesamtpunkteanzahl und Objektanzahl (gerundet auf zwei Nachkommastellen):

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 29,25 Punkte/Objekt
  2. Challenge Acceptors: 29,23 Punkte/Objekt
  3. durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger: 28,79 Punkte/Objekt
  4. Big Bang: 28,27 Punkte/Objekt
  5. Die schlechten Schlächter: 27,69 Punkte/Objekt
  6. Smells Like Wien Spirit: 27,57 Punkte/Objekt
  7. <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3: 27,39 Punkte/Objekt
  8. Vici rents a kebap: 26,48 Punkte/Objekt
  9. Die einseitige nichtabelsche Gruppe der Ordnung 8: 24,86 Punkte/Objekt
  10. Irene Adler: 24,69 Punkte/Objekt
  11. You Know Who: 23,87 Punkte/Objekt
  12. '); DROP TABLE HUNTU; --: 23,79 Punkte/Objekt
  13. Midlife 30: 21,58 Punkte/Objekt

Hätte ein Team alle 199 Objekte und Achievements erledigt, käme es auf 32,82 Punkte pro Objekt.

Geht man von einem linearen Zusammenhang zwischen Teamgröße und erreichten Punkten aus, so erhält man die folgende Reihung, wenn man die Größe aller Teams auf acht Personen hochrechnet:

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 4914,1 Punkte
  2. durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger: 4836,7 Punkte
  3. Challenge Acceptors: 4530,1 Punkte
  4. Big Bang: 4439,1 Punkte
  5. Vici rents a kebap: 3933,7 Punkte
  6. Die einseitige nichtabelsche Gruppe der Ordnung 8: 3884 Punkte
    Midlife 30: 3884 Punkte
  7. <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3: 3807,1 Punkte
  8. Die schlechten Schlächter: 3386,2 Punkte
  9. Smells Like Wien Spirit: 3281,1 Punkte
  10. '); DROP TABLE HUNTU; --: 3172 Punkte
  11. Irene Adler: 3019,4 Punkte
  12. You Know Who: 2673 Punkte

Grafiken

Anzahl der von den Teams gebrachten Objekte

Punkte der Teams

Zwischenstände

Freitag, 00:00:

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 25 Objekte, 557 Punkte
  2. Vici rents a kebap: 18 Objekte, 348 Punkte
  3. <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3: 17 Objekte, 247 Punkte
mehr

Samstag, 00:00:

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 81 Objekte, 2272 Punkte
  2. Big Bang: 63 Objekte, 1388 Punkte
  3. Vici rents a kebap: 53 Objekte, 1376 Punkte
mehr

Sonntag, 00:00:

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 131 Objekte, 3606 Punkte
  2. Big Bang: 101 Objekte, 2617 Punkte
  3. <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3: 94 Objekte, 2320 Punkte
mehr

Punkte pro Tag

Die folgenden Teams haben an den vier Tagen des hunTU jeweils die meisten Punkte erreicht:

Donnerstag:

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 25 Objekte, 557 Punkte
  2. Vici rents a kebap: 18 Objekte, 348 Punkte
  3. <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3: 17 Objekte, 247 Punkte
mehr

Freitag

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 56 Objekte, 1715 Punkte
  2. Big Bang: 49 Objekte, 1172 Punkte
  3. Vici rents a kebap: 35 Objekte, 1028 Punkte
mehr

Samstag

  1. Smells Like Wien Spirit: 50 Objekte, 1371 Punkte
  2. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 50 Objekte, 1334 Punkte
  3. durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger: 46 Objekte, 1303 Punkte
mehr

Sonntag

  1. Challenge Acceptors: 62 Objekte, 2218 Punkte
  2. durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger: 65 Objekte, 1937 Punkte
  3. Big Bang: 53 Objekte, 1822 Punkte
mehr

Objekte pro Tag

Die folgenden Teams haben an den vier Tagen des hunTU jeweils die meisten Objekte gebracht:

Donnerstag

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 25 Objekte, 557 Punkte
  2. Vici rents a kebap: 18 Objekte, 348 Punkte
  3. <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3: 17 Objekte, 247 Punkte
    '); DROP TABLE HUNTU; --: 17 Objekte, 246 Punkte
mehr

Freitag

  1. ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 56 Objekte, 1715 Punkte
  2. Big Bang: 49 Objekte, 1172 Punkte
  3. Vici rents a kebap: 35 Objekte, 1028 Punkte
mehr

Samstag

  1. Smells Like Wien Spirit: 50 Objekte, 1371 Punkte
    ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung: 50 Objekte, 1334 Punkte
  2. durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger: 46 Objekte, 1303 Punkte
mehr

Sonntag

  1. durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger: 65 Objekte, 1937 Punkte
  2. Challenge Acceptors: 62 Objekte, 2218 Punkte
  3. Big Bang: 53 Objekte, 1822 Punkte
mehr

Führung

Im folgenden nun eine Aufstellung, welche Teams im Laufe der Veranstaltung in Führung waren. Angegeben ist immer die Zeit, zu der das Team die Führung übernahm; in Klammern ist die Zeit angegeben, die das Team anschließend in Führung war.

Donnerstag

  • 13:37 Challenge Acceptors, Die schlechten Schlächter, Big Bang (00:24)
  • 14:01 ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung (22:16)

Freitag

  • 12:17 Vici rents a kebap (00:05)
  • 12:22 ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung (00:02)
  • 12:24 Vici rents a kebap (00:04)
  • 12:28 ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung (53:32)
Am Samstag und am Sonntag gab es keine Änderung der Führung.

Somit waren fünf der insgesamt 13 Teams zu irgendeiner Zeit während des hunTU in Führung:

  • ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung (75:50)
  • Challenge Acceptors (00:24)
  • Die schlechten Schlächter (00:24)
  • Big Bang (00:24)
  • Vici rents a kebap (00:09)

Interessante Details

  • Der hunTU 2016 ist wohl jener, bei dem das Ergebnis nicht deutlicher hätte ausfallen können: ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung war bis auf 33 Minuten immer in Führung. Dem zweitplatzierten Team, den Challenge Acceptors, fehlten fast 400 Punkte auf den ersten Platz.
  • Zehn OrganisatorInnen haben insgesamt 1533 Objekte bewertet und dabei 42239,7 Punkte vergeben.
  • Insgesamt wurden 57 Achievements mit 478 Punkten vergeben.
  • 13 Teams mit insgesamt 90 TeilnehmerInnen nahmen am hunTU 2016 teil. Der Frauenanteil lag bei genau 50%.
  • 199 Objekte und Achievements standen insgesamt auf der Liste, zehn Teams schafften es, mehr als einhundert Punkte davon zu erledigen.
  • Maximal waren 6530,6 Punkte erreichbar. Vier Teams erreichten mehr als 4000 Punkte, sieben mehr als 3000, zwölf Teams mehr als 2000 und 13 Teams mehr als 1000.

  • Das erste Team, das mindestens 1000 Punkte erreichte, war ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung am Freitag um 13:05.
  • Das erste Team, das mindestens 2000 Punkte erreichte, war ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung am Freitag um 18:18.
  • Das erste Team, das mindestens 3000 Punkte erreichte, war ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung am Samstag um 13:43.
  • Das erste Team, das mindestens 4000 Punkte erreichte, war ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung am Sonntag um 12:45.
  • Zum vierten Mal gab es in diesem Jahr gab es Achievements (Items 195-199). Anders als in den drei Jahren zuvor waren diesmal die Bedingungen für alle Achievements exakt auf der Liste aufgeführt.
  • Von allen 13 Teams erledigt wurden die Objekte SPezialauftrag, Pokemon, Fehlersuchbild, Abkürzungen, U-Bahn, Dschungelprüfung, Karaoke, Schätzfrage, Tanzen, Rätsel 2, Knoten, Hochbau, Orga Challenge, Schaukel, Luftballon, Nicht lustig, Ei am Stiel, Leine, Arsch, Schuhe, Puzzle, Zielpunkt, Plastic Beads, Recycling, Meldezettel, Handys, 20 Euro, Sparschwein, Koala, Würfel, Seil, Pizza, Hard Rock Cafe sowie Nordisches Gold.
  • Kein einziges Team erledigte die Objekte Einbahn, Laserhafe, Playboy, UCI, Fidel Castor, Aerogel, Lasercutter, Todesstern, Gottardino, Honig sowie DVD.
  • Alle 13 Teams erhielten die Achievements "Und täglich grüßt das Orgateam", "Orga-Achievement" sowie "Until the bitter end".
  • Nur einmal gebracht wurden
    • Oberflächen von Smells Like Wien Spirit,
    • Expo-Reisepass von <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3,
    • Wahl 2010 von Big Bang,
    • Schwarzlicht von Vici rents a kebap,
    • Zigarren von ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung sowie
    • Arcade Machine von Challenge Acceptors.
  • 13 Teams stellten sich der Herausforderung, alle 151 Pokemon der ersten Generation in aufsteigender Reihenfolge auswendig aufzusagen. Das schafften sechs Teams ohne Fehler: Die schlechten Schlächter, ohne Berücksichtigung der Aufgabenstellung, <3 <3 <3 C'Thulus unglaublich tentakelige, entelligente und laktosetolerante, heroische Unterhosen <3 <3 <3, Midlife 30, Die einseitige nichtabelsche Gruppe der Ordnung 8 sowie Vici rents a kebap.
  • Den Singstar-Wettbewerb hat die Vertreterin des Teams Irene Adler souverän für sich entschieden. In chronologischer Reihenfolge wurden die folgenden Lieder gesungen (das Gewinnerteam der einzelnen Runden ist jeweils fett hervorgehoben):
  • In unserem Gefäß befanden sich 1-Cent-, 2-Cent-, 5-Cent-, 10-Cent- sowie 20-Cent-Münzen mit einem Gesamtwert von 60,20 Euro. Die beste Schätzung kam vom Team You Know Who mit 63 Euro.
  • Bei den beiden Rätseln handelte es sich um einen 3x3-Snake Cube (nur von durchfall 2.0 - jetzt noch flüssiger) sowie um "Skyline" (geschafft von vier Teams).
  • Bei der Grußbotschaft eines ISS-Mitglieds dachten wir an die Firma ISS World. Diese Aufgabe wurde von zwei Teams gelöst.
  • Bei den Schriftzeichen (Item 72) handelt es sich um eine in Cree verfasste Anweisung, uns etwas mit Alkohol zu bringen.
  • Item 88 fehlt auf der Liste. Dabei handelte es sich um eine 3,5"-Diskette, die im Hauptquartier zu finden war. Auf dieser Diskette befand sich eine Textdatei mit der Anweisung, uns drei Kugelschreiber in unterschiedlichen Farben zu bringen.
  • Vier Teams brachten eine Golferin bzw. einen Golfer mit einem Handicap kleiner oder gleich 10 ins Hauptquartier (3,3, 3,9, 4,3 und 7,7).
  • Bei "Fidel Castor" handelt es sich um slowakischen Tabak.
  • Die Binärzahl 101110111000 ist in hexadezimaler Darstellung BB8.
  • Das Punktemanagementsystem verzeichnete zwischen Donnerstag 13:00 und Sonntag 18:00 insgesamt 111466 Zugriffe von 892 verschiedenen IP-Adressen. Davon erfolgten 1060 Zugriffe von 78 verschiedenen IPv6-Adressen. Somit liefen 0,95% aller Zugriffe über IPv6.
  • Es wurden 122 Dateien hochgeladen mit einer Gesamtgröße von 2.771.405.792 Bytes (2643 MiB). Die größte Datei ist das 221 MiB große Sitcom-Intro der Challenge Acceptors.